1 min lesen

RB unterstützt die Stadt Heidelberg mit Desinfektionsmitteln


Heidelberg, 5. Januar 2021 – Reckitt Benckiser (RB) stellt der Stadt Heidelberg 40.000 Sagrotan Desinfektionsmittel bereit. Diese gehen unter anderem an Schulen, Heime und an das lokale Kreisimpfzentrum.

Im Rahmen des ‚RB Fight for Access‘-Hilfsfonds stellt das Unternehmen mit Deutschlandsitz in der Bahnstadt der Stadt Heidelberg Sagrotan Hand-Hygienegele und Hygienesprays zur Verfügung.

Die Stadt Heidelberg plant,  die Desinfektionsmittel direkt an Einrichtungen innerhalb Heidelbergs weiterzugeben. Ein Teil wird auch dem neuen Kreisimpfzentrum im Pfaffengrund angeboten. Weiter sollen die Desinfektionsmittel unter anderem an Schulen, Senioren- und Pflegeheime sowie soziale und städtische Einrichtungen und Gebäude sowie Sportstätten geliefert werden. Sobald diese wieder geöffnet sind, besteht dort erneut hoher Bedarf.

quote icon

Wir sind sehr dankbar, dass das Unternehmen Reckitt Benckiser mit dieser großzügigen Spende einen aktiven Beitrag leistet. Damit bekennt sich Reckitt Benckiser zu seinem Standort Heidelberg und ist unserer Stadt in Pandemie-Zeiten eine großartige Hilfe. Diese Unterstützung ist enorm wichtig. Schließlich sitzen wir alle in demselben Boot und können nur gemeinsam das Infektionsgeschehen eindämmen.

Professor Dr. Eckart Würzner Oberbürgermeister Stadt Heidelberg
quote icon

Wir freuen uns, gerade das Impfzentrum und Einrichtungen für Kinder und Senioren in der Stadt Heidelberg mit unseren Produkten unterstützen zu können. Als Arbeitgeber in der Region leisten wir gerne einen Beitrag, um hohe Hygienestandards insbesondere für die richtige Handhygiene zum Schutz vor Krankheiten und Unterbrechung der Infektionskette zu gewährleisten

Xenia Barth Geschäftsführerin RB Hygiene Home Deutschland GmbH